Nerissa (3), Stapellauf am 25.8.1953, übergeben am 27.11.1953 von der Werft D. W. Kremer Sohn, Bau Nr. 1013
Die Nerissa fuhr auf der Hamburg-London-Linie.
1967 wurde das Schiff verkauft und ging durch mehrere Hände danach.
Letzte Hinweise auf die Existenz des Schiffes in Thailand stammen aus dem Jahr 1993.
%%wppa%% %%slide=9%% %%align=center%%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.