Dampfschiff Astronom wurde als Kestrell von der Werft Samuelson & Co. in Hull erbaut.
Im Februar 1865 ging sie nach Hamburg und wurde umbenannt in Astronom.
Am 31.12.1981 bzw. 1899 übernahm A. Kirsten das Schiff.
Im Dezember 1911 wurde das Schiff zum Abbruch in Harburg verkauft.
Ein Riss der Astronom
Astronom 1863 Riss
Man bemerke den A. Kirsten Wimpel am Mast.
(Leider etwas zu gross für einen A4 Scanner, daher nur abgeschnitten zu zeigen hier.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.